#RAMatters

Ziel des Projektes RA Matters – RA zählt ist es herauszufinden, was Menschen mit rheumatoider Arthritis (RA) in acht Ländern tatsächlich über ihr Leben mit der Erkrankung empfinden.

Nutzungsbedingungen

Eigentümerhinweis

Willkommen auf dieser Webseite, die das Eigentum von Eli Lilly and Company ist und vom Eigentümer betrieben wird. Das Management der Webseite erfolgt durch unseren Geschäftspartner Weber Shandwick. In Großbritannien agiert Lilly als Eli Lilly and Company Limited, ein in England und Wales unter der Nummer 00284385 im Handelsregister eingetragenes Unternehmen mit Sitz im Lilly House, Priestley Road, Basingstoke, Hampshire, RG24 9NL, England.

Ihre Einverständniserklärung

Durch Ihre Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit den nachstehenden Bedingungen einverstanden; weiterhin sind alle geltenden Gesetze und Vorschriften anwendbar. Ihre Nutzung dieser Webseite unterliegt außerdem den Lilly-Vorschriften zum Thema Datenschutz- und Cookies sowie den urheberrechtlichen Hinweisen.  

Zweck und Nutzung der Webseite

Der Zweck dieser Webseite ist die Sensibilisierung der Öffentlichkeit für die Themen, die für die meisten Patienten mit Rheumatoider Arthritis (RA) wichtig sind. Dies möchten wir erreichen, indem wir Meinungen und Erkenntnisse von RA-Patienten und ihren Ärzten aufzeigen. Die auf dieser Webseite veröffentlichten Informationen und Ergebnisse sind die anonymisierten, zusammengestellten Daten einer wegweisenden Umfrage unter RA-Patienten.

Haftungsausschluss

Alle auf dieser Webseite enthaltenen Informationen wurden mit großer Sorgfalt geprüft. Die Webseite wird ständig aktualisiert. Lilly übernimmt jedoch keine Garantie für die Richtigkeit oder Vollständigkeit des Inhalts dieser Webseite. Diese Webseite und ihre Inhalte werden angeboten „wie gesehen“. Lilly, seine Lizenznehmer und Dienstleister schließen hiermit im vollen gesetzlich zulässigen Umfang jegliche ausdrückliche oder implizierte sowie gesetzlich festgelegte oder sonstige Haftung und Gewährleistung aus, es sei denn, der Schaden ist von Lilly vorsätzlich oder grob fahrlässig verursacht worden. Insbesondere machen Lilly, seine Lizenznehmer und Dienstleister keinerlei Zusagen und übernehmen keinerlei Gewährleistung hinsichtlich der Richtigkeit, Zuverlässigkeit, Vollständigkeit, Angemessenheit oder den aktuellen Stand der auf dieser Webseite, auf verlinkten Webseiten oder durch Lilly selbst bereitgestellten Inhalte, Software, Texte, Grafiken, Tools, Links oder sonstiger Kommunikation. Lilly übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass diese Webseite verfügbar, ununterbrochen nutzbar, fehlerfrei, virusfrei oder frei von sonstigen schädlichen Bestandteilen ist.    

Lilly, seine Lizenznehmer, seine Dienstleister und sonstige auf dieser Webseite benannte Dritte schließen im vollen gesetzlich zulässigen Umfang jegliche Haftung für Schäden, Verluste oder Kosten (einschließlich z.B. kompensatorischer, direkter, indirekter Schäden und Schadenersatz, Folgeschäden, Gewinn- oder Einkommenseinbußen oder sonstiger Schäden infolge von Datenverlust oder Geschäftsunterbrechungen, Verlust oder Beschädigung von Eigentum, jeglicher Ansprüche Dritter usw., die sich aus Ihrer Nutzung dieser Webseite ergeben) aus, die infolge der Nutzung oder Nichtnutzbarkeit dieser Webseite oder ihrer Inhalte oder infolge von Leistungsausfällen, Fehlern, Auslassung, Unterbrechung, Defekten, Verzögerungen beim Betrieb oder der Datenübertragung, Computerviren, Störungen des Leitungssystems, Datenverlust oder Nutzungsverlust der Webseite oder sonstiger, durch Dritte betriebener Webseiten ergeben, unabhängig davon, ob dies auf einer vertraglichen Verpflichtung, unerlaubten Handlungen oder einer sonstigen Rechtsgrundlage basiert und unabhängig davon, ob Lilly über die Möglichkeit solcher Schäden informiert ist, es sei denn, der Schaden ist vorsätzlich oder grob fahrlässig durch Lilly verursacht worden. Der ausschließliche und einzige Rechtsbehelf des Nutzers besteht in der Beendigung der Nutzung der Webseite.

Die auf dieser Webseite bereitgestellten Inhalte stellen keinen Ersatz für Beratungs- oder Behandlungsleistungen oder Empfehlungen eines Arztes oder einer sonstigen medizinischen Fachkraft dar. Die auf dieser Webseite angebotenen Inhalte und Dienste sind keinesfalls dazu bestimmt, als Grundlage für eine medizinische Diagnose oder Therapie zu dienen. Folgen Sie den Anweisungen eines Arztes oder einer medizinischen Fachkraft, falls Sie Fragen zu Ihrer medizinischen oder gesundheitlichen Situation haben.

Links

Als Service für unsere Besucher enthält diese Webseite Links zu einer Reihe von Webseiten, die unserer Auffassung nach wertvolle Informationen bieten. Da Lilly jedoch keinen Einfluss auf die Inhalte der hier verlinkten Webseiten hat und sich diese zudem ständig verändern, haftet Lilly nicht für Inhalte, Praktiken oder Standards, die auf Webseiten von Drittbetreibern veröffentlicht werden. Lilly unterstützt nicht die Inhalte von Webseiten von Dritten, von „Webseiten innerhalb von Webseiten“ oder die Werbung von Dritten und gibt keine Stellungnahme zu diesen Inhalten oder deren Richtigkeit ab. Die Nutzung von Webseiten Dritter erfolgt auf eigenes Risiko und unterliegt den Nutzungsbedingungen der jeweiligen Webseiten.

 

Nutzung und Offenlegung von Informationen

Sofern auf dieser Webseite nicht ausdrücklich anders angegeben, erfolgt Ihre Übermittlung von Daten wie z.B. Kommentaren, Anmerkungen, Vorschlägen, Ideen, Hinweisen, Zeichnungen, Grafiken, Konzepten usw. sowie Ihre Übertragung der vollständigen Rechte an diesen Daten an Lilly kostenlos und diese Daten gelten als nicht-vertraulich. Lilly übernimmt keinerlei Verpflichtung im Hinblick auf diese Daten und ist ohne Ihre Zustimmung und ohne jede Entschädigung für den Nutzer oder sonstige Personen berechtigt, diese Informationen zu vervielfältigen, zu veröffentlichen und an Dritte weiterzugeben; einschränkend gelten hierbei lediglich eventuell in von England und Wales geltende Datenschutzgesetze oder –bestimmungen einschließlich des Datenschutzgesetzes von 1998 sowie die Bestimmungen der EC-Direktive über Datenschutz und elektronische Kommunikation von 2003 (mit Änderungen). Lilly ist berechtigt, das in diesen Daten enthaltene Know-how bzw. die mit den Daten übermittelten Techniken zu beliebigen Zwecken wie z.B. zur Entwicklung, Herstellung und Vermarktung von Produkten mit diesen Daten zu nutzen. Dies gilt unabhängig davon, ob diese Daten per E-Mail, durch ein Eingabeformular auf der Webseite, auf einem Bulletin Board oder in sonstiger Weise an Lilly übermittelt werden. Lilly ist nach eigenem Ermessen berechtigt, von Zeit zu Zeit die auf der Webseite geposteten Kommentare der Nutzer zu überwachen, zu prüfen, zu ändern oder zu löschen, jedoch ist Lilly hierzu nicht verpflichtet.  

.

Nutzung der Webseite, Sicherheit

Sie verpflichten sich, keine ungesetzlichen, bedrohlichen, verleumderischen, diffamierenden, obszönen, pornographischen, religiös anstößigen oder sonstigen Materialien zu unterbreiten oder zu übermitteln oder Materialien, die in irgendeiner Form gegen Gesetze, Bestimmungen oder Regeln verstoßen könnten.

Für jegliches Material, das Sie auf die Webseite übertragen, obliegt Ihnen die alleinige Verantwortung. Sie verpflichten sich des Weiteren, keine Materialien hochzuladen, per E-Mail zu übermitteln, zu posten, weiterzugeben oder in sonstiger Weise über die Webseite zu veröffentlichen, die den normalen Betrieb der Webseite stören; hierzu zählt auch das Posten oder die sonstige Übermittlung von Material, die nicht im Zusammenhang mit dem jeweiligen Thema steht oder in sonstiger Weise andere Personen bei der Nutzung der Webseite einschränkt oder behindert.  

Falls die auf dieser Webseite oder auf den mit ihr verlinkten Webseiten gesammelten personenbezogen Daten einer Verarbeitung unterzogen werden, so erfolgt dies gemäß den geltenden Datenschutzgesetzen und –bestimmungen (siehe Abschnitt „Datenschutz und Cookies“ von Lilly auf dieser Webseite).

Bei der Nutzung der Webseite erfolgt die Datenübertragung über ein Medium, das nicht der Kontrolle und der rechtlichen Zuständigkeit von Lilly und dessen Dienstleister unterliegt. Lilly übernimmt daher keinerlei Haftung für Verzögerungen, Fehler, Ausfälle, Unterbrechungen oder Verfälschungen bei der Datenübertragung im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Webseite.

Einschränkungen

 

Lilly hat seinen Standort in Großbritannien. Diese Webseite ist daher zum Gebrauch durch Nutzer in Großbritannien bestimmt. Lilly macht keinerlei Zusagen bezüglich der Angemessenheit oder Verfügbarkeit der auf dieser Webseite angebotenen Materialien an anderen Standorten. Der Zugriff auf die Inhalte durch bestimmte Personen oder in bestimmten Ländern außerhalb Großbritanniens kann unrechtmäßig sein; wenn Sie außerhalb von Großbritannien auf diese Webseite zugreifen, so erfolgt dies auf eigenes Risiko und Sie sind für die Einhaltung der Gesetze in Ihrem Rechtssystem verantwortlich. Diese Webseite ist nicht für Jugendliche unter 18 Jahren bestimmt oder an diese gerichtet.

Rechtsstreitigkeiten und Gerichtsstand

Die vorliegenden Nutzungsbedingungen und alle Rechtsstreitigkeiten oder Ansprüche, die sich aus ihnen oder dem in ihnen geregelten Gegenstand ergeben (einschließlich aller nicht vertraglich geregelten Streitigkeiten und Ansprüche) unterliegen den inländischen materiellrechtlichen Gesetzen von England und Wales unter Ausschluss der Regeln des internationalen Privatrechts. Sollte eine Bestimmung dieser Nutzungsbedingungen durch ein rechtlich zuständiges Gericht für ungültig befunden werden, so soll die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen hierdurch nicht beeinträchtigt werden. Sie erkennen ausdrücklich an, dass die alleinige rechtliche Zuständigkeit bei Rechtsstreitigkeiten oder Ansprüchen gegenüber Lilly, bei Rechtsstreitigkeiten oder Ansprüchen im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Webseite sowie bei Rechtsstreitigkeiten oder Ansprüchen im Zusammenhang mit diesen Nutzungsbedingungen, dem in ihnen geregelten Vertragsgegenstand oder ihrer Gestaltung (einschließlich außervertraglicher Streitigkeiten oder Ansprüchen) den Gerichten von England und Wales obliegt.

 

Vollständigkeit der Nutzungsbedingungen

Mit Ausnahme der ausdrücklichen Hinweise in dem separaten „Rechtlichen Hinweis“ auf dieser Webseite stellen die Urheberrechtserklärung und der Abschnitt „Datenschutz und Cookies“ die vollständige Vereinbarung zwischen Ihnen und Lilly im Hinblick auf die Nutzung dieser Webseite und ihrer Inhalte dar.

 

Änderung der Nutzungsbedingungen

Lilly behält sich das Recht vor, diese Nutzungsbedingungen jederzeit ohne Mitteilung an Sie zu ändern oder zu ergänzen. Ebenso ist Lilly berechtigt, diese Vereinbarung oder den Zugriff auf die gesamte Webseite oder Teile hiervon jederzeit ohne Mitteilung an Sie zu beenden, wenn Lilly nach eigenem Ermessen der Ansicht ist, dass Sie gegen Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen verstoßen haben oder verstoßen könnten oder wenn diese Maßnahme für Lilly dienlich ist.

Sie sind berechtigt, diese Vereinbarung jederzeit zu beenden, indem Sie alle über diese Webseite bezogenen Materialien vernichten und die Nutzung der Webseite einstellen.

Letzte Aktualisierung: Oktober 2016

DATENSCHUTZ und COOKIES

UMFANG. Eli Lilly and Company und seine Niederlassungen (“Lilly” oder “wir”) respektieren die Privatsphäre der Besucher unserer Webseiten. Diese Datenschutz- und Cookie-Vereinbarung bildet die Grundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten, die wir von Ihnen erfassen oder die Sie uns übermitteln und regelt die Verwendung von Cookies. Bitte lesen Sie die nachstehenden Erläuterungen sorgfältig, um unsere Praktiken beim Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten zu verstehen. Die Datenschutz- und Cookie-Vereinbarung auf dieser Webseite gilt ausschließlich für den Betrieb von Webseiten und Mobilgeräte-Apps von Lilly, die direkt mit dieser Erklärung verlinkt sind, wenn Sie auf den Button „Datenschutz- und Cookie-Vereinbarung“ im Fuß der Webseite oder der Mobilgeräte-App klicken.

Der Zugriff auf die Informationen auf dieser Website ist nicht von einer Registrierung oder Anmeldung abhängig, und wir sammeln im Grunde keine personenbezogenen Daten. Wir möchten Sie dennoch im Hinblick auf die potenzielle Erfassung personenbezogener Daten, die Sie uns ggf. freiwillig übermitteln, auf die Datenschutz- und Cookie-Vereinbarung von Lilly hinweisen. Im Sinne des britischen Datenschutzgesetzes von 1998 ist Eli Lilly and Company Limited für die Datenverarbeitung verantwortlich.

Die Nutzung dieser Webseite bedeutet, dass Sie sich mit den Bestimmungen dieser Datenschutz- und Cookie-Vereinbarung einverstanden erklären, d.h. Sie erklären sich damit einverstanden, dass wir (i) Ihre von uns erhobenen oder von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten (ii) gemäß der Datenschutz- und Cookie-Vereinbarung verwenden. Ihre Nutzung der Webseite oder der Mobilgeräte-App unterliegt außerdem den Nutzungsbestimmungen sowie der urheberrechtlichen Erklärung (siehe „Urheberrechte“).

EINWILLIGUNG IN DIE DATENVERARBEITUNG IN DEN USA UND ANDEREN REGIONEN. Diese Webseite ist das Eigentum von Lilly in Großbritannien und wird von dort betrieben. Jedoch sind die von Ihnen gemachten personenbezogenen Angaben („Personenbezogene Informationen“ oder „Ihre Daten“) auch für unsere Niederlassungen, Handelspartner und Dienstleister in anderen Ländern verfügbar. Sollten Sie diese Webseite von einem anderen Land als den USA besuchen, werden Ihre Informationen außerhalb Ihres Landes übermittelt. Der Schutz personenbezogener Informationen ist von Land zu Land unterschiedlich und ist unter Umständen nicht so streng wie in Großbritannien. Dennoch, wir verpflichten uns, Sicherheitsmaßnahmen in vernünftigem Rahmen zu ergreifen wie in dieser Vereinbarung zum Thema Datenschutz und Cookies beschrieben, um die Sicherheit Ihrer Daten zu gewährleisten.

Personenbezogene Daten können gegebenenfalls an unsere Geschäftspartner und die Lilly-Konzerngesellschaften, einschließlich des Mutterkonzerns in den USA, Eli Lilly and Company ("Lilly US") weitergegeben werden. Eli Lilly and Company und seine verbundenen Unternehmen in den USA halten das vom US-Handelsministerium (US Department of Commerce) dargelegte US-EU Privacy Shield Rahmenwerk betreffend die Erhebung, Nutzung und Aufbewahrung von personenbezogenen Daten aus Mitgliedstaaten der Europäischen Union (EU) ein.

Für mehr Informationen, wie Lilly Gesellschaften in den USA personenbezogene Daten aus der EU verarbeiten, lesen Sie bitte die Lilly Privacy Shield und Safe Harbor Erklärung, zugänglich unter www.lilly.com/privacy.

Mit der Nutzung dieser Webseite – und insofern es anwendbar ist - stimmen Sie zu, dass Ihre Daten in den USA und in anderen Ländern, in die wir Ihre Daten im Rahmen unseres Geschäftsbetriebs potenziell übertragen, gesammelt, gespeichert und verarbeitet werden.

COOKIES. Diese Webseite nutzt die so genannte Cookie-Technologie. Ein Cookie ist eine Information, die von unserem Webserver an Ihren Computer bzw. Ihr Mobilgerät gesendet (genauer gesagt, in Ihrem Browser-Verzeichnis abgelegt) wird, sobald Sie die Webseite besuchen. Bei Ihrem nächsten Besuch unserer Webseite kann somit festgestellt werden, ob bereits Cookies von uns auf Ihrem Computer bzw. Mobilgerät vorliegen.

Gemäß den gesetzlichen Bestimmungen, insbesondere der EU-Direktive über Datenschutz und elektronische Kommunikation von 2003 (mit Änderungen), müssen Unternehmen, die Webseiten betreiben, die Besucher der Webseiten gegebenenfalls um ihre Einwilligung bitten, um bestimmte Cookies auf deren Geräten speichern zu dürfen. Mehr Informationen über diese Bestimmungen finden Sie auf der Webseite des „Information Commissioner’s” unter: Privacy and Electronic Communications

Cookies von Dritten auf unseren Webseiten. Lilly gestattet es Dritten nicht, Cookies über unsere Webseiten auf Ihrem Computer bzw. Mobilgerät anzulegen, es sei denn, diese Cookies werden in unserem Auftrag angelegt, sie befinden sich unter unserer unmittelbaren Kontrolle und dieser Dritte verwendet sie nicht oder hat keinen Zugang zu ihnen, außer im Rahmen der in dieser Vereinbarung genannten Bedingungen.

Umgang mit den Cookies. Bitte bedenken Sie, dass diese Website möglicherweise nicht korrekt funktioniert oder nicht korrekt angezeigt wird, wenn Sie das Anlegen von Cookies auf Ihrem Rechner oder Mobilgerät unterbinden. Bestimmte Funktionen wie z.B. die Anmeldung als registrierter Nutzer stehen Ihnen dann eventuell nicht zur Verfügung. Wenn Sie solche Cookies nicht auf Ihrem Computer oder Mobilgerät haben möchten, können Sie diese löschen oder blockieren.

Je nachdem, welchen Browser Sie benutzen, gibt es mehrere Methoden, wie Sie die auf Ihrem Gerät angelegten Cookies anzeigen, löschen oder blockieren können.

Die meisten Browser ermöglichen Ihnen die Einstellung Ihrer Datenschutzeinstellungen (wie z.B. die Verwendung von Cookies) über die Menüpunkte „Optionen“ oder „Einstellungen“. Bitte schauen Sie bei Bedarf die Einzelheiten und Anweisungen zu diesen Themen in der Hilfe-Funktion Ihres Browsers nach.

Nähere Informationen zu Cookies finden Sie z.B. auf der Webseite https://ico.org.uk/for-the-public/online/cookies/

ERFASSUNG UND VERARBEITUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

Über diese Website erfasst Lilly wie folgt verschiedene Daten und Informationen über Sie:

Cookies. Die Cookies auf dieser Webseite ermöglichen der Webseite zusätzliche Funktionen und helfen uns bei der präziseren Analyse der Nutzung unserer Website. Manche dieser Cookies sind für die korrekte Funktionalität der Webseite notwendig und sind unter Umständen schon angelegt. Andere (in der Regel sind dies Webanalyse-Cookies) setzen Ihre Einwilligung voraus, bevor wir Sie auf Ihrem Gerät platzieren dürfen. Durch Ihre Einwilligung erlauben Sie uns, diese Cookies auf Ihrem Gerät für den nachstehend benannten Zeitraum zu speichern.

Wir verwenden auf dieser Website eine Kombination der nachstehend erläuterten Cookie-Arten:

  1. Webanalyse-Cookies.

Wenn Sie Ihre Zustimmung geben, wird durch diese Webseite ein Cookie auf Ihrem Gerät angelegt, um die Präzision eines Statistikprogramms zu steigern. Während mit Hilfe dieses Cookies ein Profil der Nutzergewohnheiten beim Surfen im Internet erstellt werden kann, enthält das Cookie selbst als personenbezogene Daten nur die IP-Adresse.

Wir erstellen mit diesen Profilen die „Surfmuster“ unserer Nutzer, z.B. Welche Links wurden angeklickt bzw. auf welche Dokumente wurde zugegriffen? Dies hilft uns bei der Optimierung der von uns angebotenen Dienste. Dieses Cookie bleibt etwa 2 Jahre lang auf Ihrem Gerät, auch nach Verlassen unserer Webseite – es sei denn, Sie löschen es.

  1. Session Cookies. Wenn Sie auf unserer Webseite surfen, ist es für uns oft wichtig, technische Informationen zu speichern, die wir in vielfältiger Weise benutzen, um die Nutzung unserer Webseite für Sie zu optimieren, z.B. in dem wir uns Ihren Beruf „merken“, um Ihnen die für Sie relevantesten Inhalte zu übermitteln. Diese Session Cookies enthalten keine personenbezogenen Informationen und bleiben nur so lange bestehen, bis Sie Ihre Internetsitzung beenden und unsere Webseite verlassen.
  2. Dauerhafte/Login-Cookies. Wenn Sie sich auf der Webseite in einen Passwort-geschützten Bereich einloggen, setzen wir auf Ihrem Gerät möglicherweise ein Cookie, das sich Ihre Login-Daten dauerhaft merkt. Dies ist bequemer für Sie, weil Sie beim nächsten Besuch nicht erneut Ihre kompletten Login-Daten eingeben müssen. Solche Cookies verbleiben auf Ihrem Gerät, auch wenn Sie unsere Seite verlassen haben.

Von Ihnen angegebene personenbezogene Daten. Wir speichern personenbezogene Daten und Informationen über Ihre Person wie z.B. Ihren Namen, Anschrift, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, IP-Adresse (falls permanent), berufliche Angaben und ähnliche Daten („Ihre Daten"), wenn Sie uns diese freiwillig zur Verfügung stellen. Sie können jederzeit ablehnen uns Ihre personenbezogenen Daten zur Verfügung zu stellen, dies kann es uns jedoch unmöglich machen Ihnen bestimmte Informationen, Produkte oder Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen. Wir werden Sie auf dieser Webseite eindeutig darauf hinweisen, sobald wir Ihre Daten abfragen und speichern.

Webserver-Protokolle und Besucherstatistik. Wie bei nahezu allen Webseiten üblich, sammelt der Server, auf dem sich unsere Webseite befindet (nachstehend „Webserver“ genannt), automatisch Informationen von Ihnen in Webserver-Protokollen, wenn Sie uns im Internet besuchen. Der Webserver erkennt automatisch bestimmte nicht-personenbezogene Daten (mit Ausnahme der im Abschnitt „IP-Adresse“ benannten Angaben) wie z.B. Ihre IP-Adresse, das Datum und die Uhrzeit, zu denen Sie auf unserer Seite sind, die von Ihnen auf unserer Webseite besuchen Seiten, wie lange Sie auf den einzelnen Seiten waren, die Webseite, auf der Sie zuvor waren, den von Ihnen verwendeten Browser (z.B. Internet Explorer, Firefox, Chrome), das von Ihnen verwendete Betriebssystem (z.B. Windows 7) sowie den Domainnamen und die Adresse Ihres Internet-Providers (z.B. BT, AOL). Falls unsere Webseite Cookies verwendet (wie vorstehend erläutert), speichert der Webserver auch diese Information.

Wir werten diese Server-Protokolle regelmäßig anonym aus, damit wir feststellen können, welche Seiten unserer Webseite besucht werden. So erhalten wir eine genaue Vorstellung davon, wie unsere Webseite genutzt wird. Dies wird allgemein als Besucherstatistik bezeichnet; diese ermöglicht uns die Optimierung unseres Angebots. Außerdem können wir diese Informationen im Falle eines Systemmissbrauchs in Zusammenarbeit mit Ihrem Internet-Provider und/oder den Behörden vor Ort verwenden, um den Urheber des Missbrauchs zu ermitteln. Zu Zwecken der Besucherstatistik verwendet diese Website IP-Adressen und Cookies wie in anderen Abschnitten dieser Vereinbarung erläutert.

 

Web-Beacons. Ein Web-Beacon ist eine Grafik auf einer Webseite oder in einer E-Mail, die es ermöglicht zu verfolgen, welche Seiten angesehen bzw. welche E-Mails geöffnet wurden. Unsere Webseite benutzt Web-Beacons (auch Single-Pixel GIFs genannt), um Webserver-Protokolle zu erstellen.

IP-Adressen. Diese Webseite verwendet Internetprotokoll (IP)-Adressen. Eine IP-Adresse ist eine Nummer, die Ihrem Computer oder Mobilgerät von Ihrem Internet-Provider zugewiesen wird, damit Sie Zugang zum Internet haben. In der Regel ändert sich die IP-Adresse jedes Mal, wenn Sie ins Internet gehen; es handelt sich also um eine „dynamische“ Adresse. Bitte beachten Sie jedoch, dass, sofern Sie einen Breitband-Anschluss besitzen, Ihre von uns gespeicherte IP-Adresse oder möglicherweise auch ein von uns verwendetes Cookie unter Umständen Informationen enthalten können, mit denen Sie als Person identifizierbar sind. Dies liegt daran, dass sich Ihre IP-Adresse bei manchen Breitband-Anschlüssen nicht ändert (somit „statisch“ ist) und mit Ihrem PC oder Mobilgerät in Verbindung gebracht werden kann. IP-Adressen werden als Teil der oben genannten Webserver-Protokolldaten verwendet.

Plugins von sozialen Medien. Unsere Webseiten verwenden Plugins von sozialen Medien, um Ihnen das Teilen von Informationen mit anderen Nutzern zu erleichtern. Wenn Sie unsere Webseite besuchen, kann der Betreiber des auf unserer Webseite befindlichen Plugins von sozialen Medien ein Cookie auf Ihrem Gerät anlegen, das ihm ermöglicht, Personen zu erkennen, die diese Webseite schon einmal besucht haben. Sind Sie während des Besuchs unserer Webseite auf der Website des entsprechenden sozialen Mediums eingeloggt, kann die Website dieses Mediums über das Plugin unmittelbar identifizierbare Information über Sie erhalten, die anzeigen, dass Sie unsere Webseite besucht haben. Diese Plugins von sozialen Medien ermöglichen der Website des entsprechenden Mediums das Teilen von Informationen über Ihre Aktivitäten auf der Website mit anderen Nutzern dieser Social-Media-Webseite.

Die Inhalte der Plugins von sozialen Medien unterliegen nicht der Kontrolle von Lilly. Weitere Informationen zu den Plugins der Webseiten von sozialen Medien entnehmen Sie bitte den Datenschutzerklärungen der betreffenden Webseiten.

Keine Rückverfolgung. Manche Webbrowser übermitteln das Signal “Keine Rückverfolgung (do-not-track)” an Webseiten, mit denen der Nutzer kommuniziert. Die Webserver von Lilly reagieren derzeit noch nicht auf solche Signale.

NUTZUNG UND WEITERGABE DER DATEN. Falls wir personenbezogene Daten sammeln, die Sie uns freiwillig übermitteln, werden wir Ihre Daten ausschließlich zur Beantwortung Ihrer Anfragen oder, falls zutreffend, Ihrer über die Website geposteten Beiträge verwenden. Von Zeit zu Zeit werden wir Ihre Daten heranziehen, um Ihre Bedürfnisse zu verstehen und festzustellen, wie wir unsere Webseiten, Produkte und Dienste verbessern können. Darüber hinaus erfolgt eine Offenlegung Ihrer Daten gegenüber Dritten nur, sofern Lilly zu einer Offenlegung und Übermittlung von Daten gesetzlich etwa im Rahmen von Meldungen über unerwünschte Arzneimittelwirkungen oder durch gerichtliches Urteil verpflichtet ist.

IP-Adressen werden wie vorbeschrieben als Bestandteil der Webserver-Protokolldaten verwendet. Wir benutzen Ihre IP-Adresse, um die Nutzung der Webseite nachzuverfolgen und die Webseite selbst sowie die Mobilgeräte-Apps zu verbessern, wie im Abschnitt „Webserver-Protokolldaten und Besucherstatistik“ beschrieben. Wir können anhand Ihrer IP-Adresse auch die auf der Webseite und in den Mobilgeräte-Apps angebotenen Inhalte personalisieren. Wir speichern die IP-Adressen zusammen mit Ihren Daten. Diese Webseite entfernt die letzten beiden Ziffern der IP-Adresse, so dass diese anonymisiert wird und lediglich dazu dient festzustellen, aus welcher geografischen Region die IP-Adresse stammt. Nur diese gekürzte IP-Adresse wird in der Datenbank gespeichert.

Wir sind berechtigt, Ihre Daten gegebenenfalls an unsere Beauftragten, Dienstleister/Subunternehmer oder Partner im Zusammenhang mit den von diesen Personen oder Firmen im Namen von Lilly ausgeführten Diensten weiterzugeben. Diese Beauftragten, Dienstleister/Subunternehmer oder Partner dürfen die Daten ausschließlich zum Zweck der Erbringung ihrer Dienstleistungen gegenüber Lilly verwenden oder für Dienste im Rahmen der gemeinsamen Zusammenarbeit (Beispiel: Manche Lilly-Produkte werden im Rahmen von Partnerverträgen mit anderen Unternehmen entwickelt und vermarktet). Wir dürfen Ihre Daten z.B. zum Zwecke des Datenbank-Hostings, der Datenverarbeitung oder zur Zusendung angeforderter Informationen an unsere Beauftragten, Dienstleister/Subunternehmer oder Partner weitergeben. Lilly verpflichtet diese Personen oder Firmen vertraglich zur Ergreifung von Sicherheits- und Datenschutzmaßnahmen, die mindestens dem in dieser Datenschutz- und Cookie-Vereinbarung festgelegten Standard entsprechen.

Falls zutreffend, speichern wir Ihre Daten nur in dem Ausmaß und für den Zeitraum, wie dies für die vorbeschriebenen Zwecke, für die Funktionalität der Webseite oder für den auf der Website oder Mobilgeräte-App angebotenen Dienst notwendig ist.

Lilly behält sich das Recht vor, Ihre Daten weiterzugeben, um rechtmäßigen behördlichen oder gesetzlich vorgesehenen Aufforderungen zur Herausgabe von Daten nachzukommen. Hierzu gehören die Herausgabe von Daten zum Nachweis von Betrug sowie der Schutz vor terroristischen Aktivitäten. In extrem seltenen Fällen der Gefährdung der nationalen Sicherheit oder der Gefährdung der Sicherheit eines Bundestaates/Bundeslandes oder des Unternehmens behält sich Lilly das Recht vor, seine gesamte Besucher- und Kundendatenbank an die entsprechenden Behörden weiterzugeben.

Lilly ist des Weiteren berechtigt, Ihre Informationen im Zusammenhang mit dem Verkauf, der Übertragung oder einer sonstigen Weitergabe des Geschäftsbereichs, auf den sich die Webseite bezieht, an Dritte weiterzugeben. In diesem Fall verpflichten wir den Käufer zur Behandlung Ihrer Daten gemäß der vorliegenden Datenschutz- und Cookie-Vereinbarung. Alle Drittparteien, an die wir Daten weitergeben (ausgenommen Behörden, gegenüber denen wir gesetzlich zur Datenherausgabe verpflichtet sind), werden vertraglich verpflichtet, mindestens den gleichen Datenschutzstandard einzuhalten, wie er in der vorliegenden Datenschutz- und Cookie-Vereinbarung eingeräumt wird.

IHRE OPTIONEN

Änderung Ihrer Daten. Falls zutreffend, bietet Ihnen diese Webseite die Möglichkeit, die Daten zu ändern, die Sie beim Anlegen Ihres Nutzerkontos angegeben haben. Ist dies nicht der Fall, oder falls Sie eine Löschung oder Änderung Ihres Nutzerkontos oder Ihrer Daten wünschen, wenden Sie sich bitte an den Datenschutzbeauftragten (siehe nachstehende Kontaktangaben). Inhalte oder sonstige Daten, die Sie uns übermittelt haben und nicht in Ihrem Nutzerkonto enthalten sind (wie z.B. in Foren gepostete Beiträge) verbleiben unter Umständen nach unserem Ermessen weiterhin auf unserer Webseite (ausgenommen Ihre Daten), nachdem Ihr Nutzerkonto gelöscht wurde.

Zugriff und Abbestellung der Dienste. Lilly respektiert Ihre Präferenzen im Bereich Marketing und Kommunikation. Falls zutreffend, können Sie kommerzielle E-Mails von uns jederzeit abbestellen, indem Sie die entsprechenden Anweisungen zur Abbestellung in den E-Mails befolgen. Sie können außerdem die Löschung aus unseren Kontaktlisten und/oder die Löschung Ihres Nutzerkontos verlangen oder uns Fragen zur Speicherung und Nutzung Ihrer Daten stellen; hierzu wenden Sie sich bitte per Post an folgende Anschrift:

The Data Protection Officer (An den Datenschutzbeauftragten)

Eli Lilly and Company Limited, Lilly House, Priestley Road, Basingstoke

Hampshire RG27 8PN, England

oder senden Sie eine E-Mail an UKDataProtection@lilly.com.

Bitte beachten Sie, dass Sie während der Aktualisierung unserer Datenbank möglicherweise noch Materialien erhalten.

SICHERHEIT. Leider ist die Datenübertragung im Internet nicht völlig sicher. Wir tun unser Bestes, um Ihre Daten zu schützen, jedoch können wir die Sicherheit der von Ihnen auf unsere Webseite übertragenen Daten nicht garantieren. Jede Datenübertragung erfolgt auf Ihr eigenes Risiko. Sobald uns Ihre Daten vorliegen, werden von den Bereichen, in denen Ihre Daten erhoben wurden, Sicherheitsmaßnahmen in vernünftigem Umfang ergriffen, um Ihre Daten zu schützen. Lilly verwendet seine eigenen sowie regionale Hosting-Zentren von Drittanbietern (siehe „Internationaler Datentransfer“), deren Sicherheitsmaßnahmen branchenübliche Datenschutzstandards erfüllen. In diesen regionalen Zentren werden Ihre Daten in Datenbanken aufgenommen, die durch Firewalls und Programmen zum Erkennen von Angriffen geschützt sind.        

INTERNATIONALER DATENTRANSFER. Ihre Daten dürfen international an die weltweiten Niederlassungen, Geschäftspartner, Dienstleister und Beauftragten von Lilly weitergegeben werden, wie vorstehend beschrieben. Alle Lilly-Webseiten werden in regionalen Hosting-Zentren durch Lilly oder Dritte betrieben. Dies bedeutet, dass die von Ihnen gemachten personenbezogenen und nicht-personenbezogenen Angaben automatisch zur Verarbeitung an diese Hosting-Zentren weitergegeben werden.

SONSTIGE WICHTIGE HINWEISE

Minderjährige. Bitte beachten Sie, dass diese Webseite nicht für Jugendliche unter 18 Jahren bestimmt oder an diese gerichtet ist. Wir erfassen keine personenbezogenen Daten von Personen, von denen wir tatsächlich wissen, dass sie unter 18 Jahren sind.

Besondere Arten personenbezogener Daten. Auf dieser Webseite werden personenbezogene Daten zu Ihrer ethnischen Zugehörigkeit, Ihren politischen Meinungen, religiösen oder philosophischen Überzeugungen und Mitgliedschaft in Gewerkschaften sowie Angaben zur Gesundheit, zum Sexualleben oder zu Vorstrafen nur dann erfasst und verarbeitet, falls Sie Ihre ausdrückliche und freiwillige Zustimmung geben und nur in dem Umfang, wie dies für den Betrieb der Webseite bzw. der auf der Webseite angebotenen Dienste erforderlich ist.

Links auf andere Webseiten. Als Service für unsere Besucher enthält diese Webseite Links zu einer Reihe von Webseiten, die unserer Auffassung nach wertvolle Informationen bieten. Die hier beschriebenen Richtlinien und Verfahren gelten für diese Webseiten allerdings nicht. Wir bitten Sie, diese Webseiten direkt zu besuchen, um dort Informationen über den Datenschutz, die Sicherheit, die Erfassung von Daten und die Vorschriften zur Weitergabe von Daten zu erhalten. Lilly kann für von diesen Webseiten ausgehende Maßnahmen oder für deren Inhalt nicht haftbar gemacht werden.

Änderungen der Datenschutzerklärung und der Cookie-Regelung. Lilly behält sich das Recht vor, die Datenschutz- und Cookie-Vereinbarung von Zeit zu Zeit zu ändern oder zu ergänzen. Sobald eine Aktualisierung erfolgt, werden wir Ihnen die aktualisierte Fassung auf dieser Seite zur Verfügung stellen. Ihre Daten werden jederzeit gemäß der Datenschutzerklärung und Cookie-Regelung behandelt. Ihre Daten werden nicht in erheblicher Weise anders genutzt, es sei denn, wir informieren Sie entsprechend und geben Ihnen Gelegenheit zum Widerspruch.

Letzte Aktualisierung: Oktober 2016

Kontaktangaben. Falls Sie Fragen zu unserer Webseite oder zu dieser Datenschutz- und Cookie-Erklärung haben, schreiben Sie bitte an

The Data Protection Officer (An den Datenschutzbeauftragten)

Eli Lilly and Company Limited, Lilly House, Priestley Road, Basingstoke

Hampshire RG27 8PN, England

oder senden Sie eine E-Mail an UKDataProtection@lilly.com.

Urheberrechte

Alles, was Sie auf dieser Webseite sehen oder lesen, unterliegt dem Urheberrecht und anderen Gesetzen zum Schutz geistigen Eigentums und ist Eigentum von Eli Lilly and Company Limited (“Lilly” oder “wir”) oder einer Drittpartei, die Lilly eine Lizenz oder Berechtigung zur Verwendung dieser Materialien gewährt hat. Wenn nicht ausdrücklich anders angegeben, dürfen die Inhalte dieser Website nur strikt gemäß den vorliegenden Nutzungsbedingungen oder mit vorheriger schriftlicher Genehmigung durch Lilly geladen, kopiert oder anderweitig verwendet werden.

Sofern nicht ausdrücklich anders angegeben, gestatten wir Ihnen das Ausdrucken einzelner Seiten dieser Webseite zu persönlichen Zwecken für den eigenen privaten Bedarf im Sinne der Information über die von Lilly angebotenen Dienste oder Produkte oder für den privaten Gebrauch im Zusammenhang mit gesundheitlichen Themen oder zur Aufklärung/ Weiterbildung. Falls Sie Arzt oder medizinische Fachkraft sind, dürfen Sie – sofern nicht ausdrücklich anderweitig angegeben – einzelne Seiten dieser Webseite ausdrucken und diese Informationen und Materialien mit anderen Personen teilen. Es wird jedoch keine weitergehende Erlaubnis erteilt, diese Materialien zu lizenzieren, zu verkaufen, zu speichern, zu verändern, zu modifizieren oder abgeleitete Arbeiten davon zu erstellen. Die erteilte Erlaubnis geht nicht mit einer Übertragung von Rechten oder Ansprüchen einher; insbesondere sind Sie im Rahmen dieser Erlaubnis nicht berechtigt,

Wir machen keine Zusagen dahingehend und übernehmen keine Gewährleistung dafür, dass Ihre Verwendung der auf der Website angebotenen Materialien nicht potenziell gegen die Rechte Dritter verstößt.

Sofern nicht anders angegeben, sind alle Logos, Namen, Designs und Marken auf der Website im Eigentum von Lilly befindliche oder von Lilly unter Lizenz verwendete Warenzeichen. Die Verwendung und der Missbrauch dieser Marken oder sonstigen Informationen sind streng untersagt. Keine der hier gemachten Angaben darf in implizierter, stillschweigender oder anderweitiger Form im Sinne einer Übertragung oder als Rechtsverwirkung von Lizenzen oder Rechten unter einem Patent, Warenzeichen oder sonstigen Eigentumsrecht von Lilly oder Dritten ausgelegt werden. Mit Ausnahme der vorstehenden ausdrücklichen Ausführungen darf keine der hier gemachten Angaben im Sinne einer Übertragung von Lizenzen oder Rechten unter einem Urheberrecht von Lilly ausgelegt werden.

Ihre Nutzung dieser Webseite unterliegt ebenfalls den Nutzungsbedingungen und den hier aufgeführten Bestimmungen zum Thema Datenschutz und Cookies.